Immobilien-Services

Unsere Dienstleistungen im Detail aufgezählt:

Verwaltung von Mietliegenschaften

Verwaltung von Mietliegenschaften, dabei wird unterschieden zwischen Vollverwaltung oder Teilverwaltung. Die Teilverwaltung kann entweder nur die technische Verwaltung, oder aber nur die administrative Verwaltung beinhalten.

 

Verwaltung von Liegenschaften im Stockwerkeigentum

Für Stockwerkeigentümergemeinschaften ist es meist  von Vorteil, wenn eine aussenstehende fachliche Person oder Firma ihre Interessen neutral aber kompetent vertritt. So betreuen wir eine grössere Anzahl von Stockwerkeigentümergemeinschaften in Biel und der näheren Umbgebung. Alle Verhandlungen und die Orientierungen an die Stockwerkeigentümer, aber auch die notwendigen Protokolle, werden  zweisprachig erstellt.

 

Verkauf und Vermittlung von Immobilien

Die Vermittlung von Immobilien, seien es Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser, Villen, Bauland oder Mehrfamilienhäuser, ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftstätigkeit. Die Vermittlung verlangt sehr grosse Fachkenntnisse in verschiedenen Bereichen. So unter anderem bautechnischer Art, aber auch juristischer Natur und auch die Kenntnisse, wie ein zukünftiger Käufer die zu erwerbende Immobilie finanzieren kann und welche Rendite sie ihm abwirft.

 

Verkehrswertgutachten

Die Estellung einer Verkehrswertgutachtens kann in den verschiedensten Fällen von Bedeutung sein. Sei es bereits bei einem vorgesehenen Verkauf einer Immobilie, oder aber auch bei der Bewertung in steuerlicher oder buchhalterischer Hinsicht. Auch in Fällen von Ehescheidungen oder Erbfällen kann ein Verkehrswertgutachten von Wichtigkeit sein. Ein Verkehrswertgutachten verlangt ein seriöses und profundes Wissen im Immobilienbereich und grosse Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten.

 

Begründung von Stockwerkeigentum

Die Begründung von Stockwereigentum, sei es für Neubauten oder für bestehende Gebäude, die in Stockwerkeigentum umgewandelt werden, ist eine Angelegenheit, die sehr seriös und in Kenntnis aller Umstände vorgenommen werden muss. Sie verlangt grosses Fachwissen und auch die notwendigen juristischen Kenntnisse für die Erstellung des Reglements.